Dieter Schmitt verlässt Geschäftsführung Verlagsgruppe Rhein Main

Freitag, 28. November 2003

Dieter Schmitt verlässt nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch die Geschäftsführung der Verlagsgruppe Rhein Main ("Allgemeine Zeitung") zum Jahresende. Wie die Gruppe am Donnerstag in Mainz mitteilte, seien unterschiedliche Auffassungen über die künftige Geschäftspolitik Hintergrund der Entscheidung. Schmitt, der für den Geschäftsbereich Rechnungswesen, Controlling und Personal zuständig war, scheide jedoch "im besten Einvernehmen mit dem Beirat des Unternehmens". Über seine Nachfolge sei noch nicht entschieden. nr
Meist gelesen
stats