Dieter Heyde wird Aufsichtsratsvorsitzender bei Sinner Schrader

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Dieter Heyde ist neuer Aufsichtsratvorsitzender der Aktiengesellschaft Sinner Schrader. Der 62-Jährige ist bereits seit 2006 Mitglied des Aufsichtsrats. Im Hauptberuf ist Heyde als geschäftsführender Gesellschafter der Salt Solutions AG tätig. Im Aufsichtsrat bei Sinner Schrader steht ihm Cyrus D. Khazaeli zur Seite, der auf der ordentlichen Hauptversammlung am heutigen Donnerstag zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Mitglied des Rates ist 47-Jährige seit 2007. Neben seinem Sitz im Aufsichtrat von Sinner Schrader hat er eine Professur für Informations- und Interaktionsdesign an der Berliner Technischen Kunsthochschule inne und arbeitet freiberuflich als Berater und Creative Director im Bereich neue Medien.

Neues Mitglied im Sinner-Schrader-Aufsichtsrat ist Philip W. Seitz. Der ebenfalls 47-Jährige arbeitet seit 2007 als General counsl bei Tchibo. Die Interaktiv-Agentur Sinner Schrader beschäftigt insgesamt 250 Mitarbeiter. Zu den Kunden der Büros in Hamburg und Frankfurt betreut die Gruppe Kunden wie Deutsche Bank, TUI, Tchibo und Unitymedia. jf
Meist gelesen
stats