Die lieben Sünden als Lesestoff

Mittwoch, 28. Januar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sünde Lesestoff Rastatt Sünde-Magazin Pabel-Moewig


Zum 5. Geburtstag des Pro-Sieben-Magazins "Liebe Sünde" gibt es ab 5. Februar nun auch denPrinttitel "Liebe Sünde - Magazin für das sinnliche Leben". Die Bauer-Tochter Verlagsunion Pabel-Moewig, Rastatt, verspricht spannende Reportagen, Interviews, hochwertigen Service sowie anspruchsvolle Bilder. Das 14tägliche Magazin kostet 4,80 Mark und wird in einer Auflage von 200.000 Exemplaren gedruckt.
Meist gelesen
stats