"Die Zeit" verkauft Newsletterdienst Frido an Vista Nova

Dienstag, 25. September 2001

Der Newsletter-Dienst Frido hat einen neuen Besitzer. Die Internetagentur Vista Nova ist der neue Betreiber der Sammlung für kostenlose Newsletter im deutschsprachigen Internet. Übernommen wurde Frido von Zeit-Online, einem Tochterunternehmen des Zeit-Verlags. Geplante zusätzliche Dienste wie ein Reminder Service und SMS-Channels sollen das Angebot attraktiver machen. Die Werbetrommel rührt Vista Nova für Frido zurzeit nicht. Der Betreiber setzt auf eine Verbreitung über Mundpropaganda und den Co-Branding-Partner Zeit-Online. Frido wird durch Internetwerbung und kostenpflichtige Services für Newsletter-Betreiber refinanziert.
Meist gelesen
stats