"Die Zeit" meldet für 2011 Rekordumsatz

Donnerstag, 16. Februar 2012
Zeit-Geschäftsführer Rainer Esser kann für 2010 Rekordzahlen vorlegen
Zeit-Geschäftsführer Rainer Esser kann für 2010 Rekordzahlen vorlegen


Der Zeit Verlag bleibt weiter auf Wachstumskurs. Für das Geschäftsjahr 2011 kann der Hamburger Verlag bei allen wichtigen Kennzahlen neue Rekordwerte vermelden. Die Gesamterlöse des Verlags kletterten um 13 Prozent auf 151 Millionen Euro. Damit hat der Verlag seinen Umsatz seit 2003 mehr als verdoppelt. Größter Wachststumstreiber sind die Anzeigenerlösen, die seit 2003 um 80 Prozent gestiegen sind. Im vergangenen Jahr summierten sich die Anzeigenerlöse auf 52,1 Millionen Euro (Vorjahr: 47,3 Mio.). Die Vertriebserlöse stiegen von 59,7 Millionen Euro auf 64,7 Millionen Euro. - eine Steigerung um 50 Prozent seit 2003. Angetrieben wird das wirtschaftliche Wachstum durch die positive Auflagenentwicklung der Wochenzeitung: Im vergangenen Jahr lag die verkaufte Auflage der "Zeit" erstmals in ihrer Geschichte in allen vier Quartalen bei über 500.000 Exemplaren.

Aber auch neue Geschäftsfelder tragen inzwischen ein erkleckliches Sümmchen zum gesamten Umsatz bei: Rund 30 Prozent des Umsatzes entfielen 2011 auf die Geschäftsfelder Magazine, Editionen, Veranstaltungen und die Corporate-Publishing-Tochter Tempus Corporate sowie die Online-Aktivitäten mit den Portalen Zeit Online und dem Karriereportal Academics.de. dh
Meist gelesen
stats