Die Woche verstärkt Ressortleitung

Freitag, 18. Juni 1999

Nach der Sommerpause gehen bei "Die Woche" aus dem Hamburger Jahreszeiten-Verlag drei neue Ressortleiter an den Start: Dieter Rulff, 45, leitet ab 16. August dieses Jahres das Ressort Politik. Sein Vorgänger, Tyll Schönemann, wechselt auf den Stuhl des Chefreporters. Lucas Koch, 43, ehemaliger Chefredakteur von "Tempo", übernimmt zum 1. August die Ressortleitung Modernes Leben von Anne Urbauer, die es aus privaten Gründen wieder nach Süddeutschland zieht. Mit ihm startet Adriano Sack, 31, der bisher für das Kultur-Ressort des "Spiegel" arbeitete. Chef des Ressorts Wissenschaft und Technik wird der 37jährige Claus-Peter Simon. Er folgt auf Dr. Michael O.R. Kröher, der "Die Woche" zum Herbst verläßt. Als neue Layout-Chefin kommt Friederike N. Gauss an Bord. Die 27jährige war bislang als Art-Direktorin der Wochenendbeilage "Weekend Post" der "National Post" in Ontario, Kanada, beschäftigt. Ebenfalls neu bei "Die Woche" ist Art-Direktor Andreas Schomberg.
Meist gelesen
stats