Die Twitter-Fails 2010: S21 vor Bahn, CDU und Apple

Montag, 03. Januar 2011
Der Hashtag Fail (Fehlschlag) in Tweets markiert besonders kritikwürdige Themen
Der Hashtag Fail (Fehlschlag) in Tweets markiert besonders kritikwürdige Themen

Mit den Top 10 der deutschen Twitter-Fails veröffentlicht der Berliner Kommunikationsdienstleister Ausschnitt Medienbeobachtung die Mecker-Charts 2010 des Microblogging-Dienstes. Auf Platz 1 liegt das umstrittene Bauprojekt Stuttgart 21, dicht gefolgt vom Bauträger des Projekts der Deutschen Bahn. Der dritte Platz geht an die CDU. Mit dem Hashtag Fail (Fehlschlag) markieren Nutzer bei Twitter Tweets zu Nachrichten, die besonders kritikwürdig sind. "Fail" heißt es aus Sicht der Twitter-Nutzer auch in Sachen Apple (Platz 4). Zuletzt häuften sich Klagen über die Telefonleistung des iPhone 4 und die verspätete Auslieferung des Betriebssystems iOS 4.2. Und deshalb landet Apple auch gleich zweimal in den Top 10. Auf Platz 6 liegt das iPhone als am häufigsten kritisiertes Produkt 2010.

Am häufigsten meckern die Twitter-Nutzer insgesamt gesehen über Politik und Parteien, vier der zehn Plätze im Ranking fallen auf die Politik. Größte Kritikpunkte sind politische Entscheidungen und interne Machtkämpfe.

Auf Platz 9 hat es der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMSTV) in das Twitter-Fail-Ranking geschafft. Kern der Debatte war und ist die geplante Einführung einer Alterskennzeichnung von Inhalten im Internet.

Das Wetter hat es nur knapp ins Ranking geschafft und liegt etwas abgeschlagen auf Platz 10. ork
Meist gelesen
stats