Die Nordwest-Zeitung organisiert sich um

Montag, 11. Oktober 1999

Die Unternehmensgruppe Nordwest-Zeitung hat sich eine neue Organisationsstruktur gegeben. Die Geschäftsfelder Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Zeitschriften, Druck sowie Hörfunk und Online sind mitsamt den dazugehörigen Unternehmen rechtlich selbstständigen Unternehmenseinheiten zugeordnet worden. Diese werden künftig unter dem Dach der Holding Nordwest-Medien GmbH & Co. KG geführt. Von der neuen Organisationsstruktur, die die Wandlung der NWZ vom reinen Verlags- und Druckbetrieb zum Medienunternehmen widerspiegelt, erhoffen sich Gesellschafter und Geschäftsführung der NWZ-Gruppe eine zukunftsorientierte Führungsstruktur und weiteres Wachstum.
Meist gelesen
stats