Die Internet-Branche feiert: Infos und Unterhaltung auf der Mainhattan Boat Party

Dienstag, 29. Juni 1999

Am 8. Juli um 19 Uhr findet am Frankfurter Mainufer an der Anlegestelle Eiserner Steg die "Mainhattan Boat Party" statt, zu der 300 Gäste aus den Bereichen Werbung, Politik und Internet aus ganz Deutschland geladen sind. Die Veranstalter ADTECH GmbH, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels (AKEP) und das Multimedia Kreativzentrum Hessen e.V. mk h wollen damit die erfolgreich angelaufene Reihe des Frankfurter Online Forums zum Höhepunkt vor der Sommerpause führen. Mit dabei: Candace Johnson (Präsidentin von Europe Online), Bernd Kolb (Vorstand der ID-Gruppe), Ossi Urchs (Geschäftsführer F.F.T. MedienAgentur) und Michael Stusch (Geschäftsführer der ADTECH GmbH). Der Eintritt ist dank Sponsorengeldern kostenlos.
Allerdings steht für die Eintrittskarten nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. HORIZONT.NET hat noch 10 Billets ergattert - und gibt Sie an Interessierte weiter. Bedingung: Nur die Schnellsten haben eine Chance. Die ersten 10 Anmeldungen, die unter mailto:info@horizont.net einlaufen, sind "im Boot"!
Alle, die dieses Mal nicht dabei sein können, haben die Möglichkeit, das Event live im Internet auf der Seite: http://www.allinsite.com mitzuerleben. Nähere Informationen erteilen die Veranstalter unter der Telefon: 06103-9307201 oder per Email: mailto:schoenfelder@adtech.de.
Meist gelesen
stats