Die Geldidee verlegt Erscheinungstermin nach vorne

Dienstag, 16. Juli 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geldidee Erscheinungstermin Umstellung


Die Zeitschrift "Geldidee" aus dem Heinrich-Bauer-Verlag verlegt ihren Erscheinungstermin ab Heft 16 von Donnerstag auf Mittwoch vor. Dies ermöglichte offenbar die Umstellung von Tiefdruck- auf Offset-Verfahren. Mit ihm erhoffen sich die Verlagsmanager darüber hinaus eine Erweiterung der grafischen Gestaltungsmöglichkeiten.

Unter anderem sollen künftig verstärkt auch herausnehmbare Specials Eingang in den Titel finden. Für die Werbungtreibenden verändert sich in Sachen Anzeigenschluss und Druckunterlagentermine allerdings nichts.
Meist gelesen
stats