Die Berliner Morgenpost liebt ihre Stadt

Dienstag, 30. Oktober 2007
Liebeserklärung als Kampagnenmotiv
Liebeserklärung als Kampagnenmotiv

Die "Berliner Morgenpost" startet heute eine neue Werbekampagne in der Hauptstadt. Mit der Headline "Nur wer Berlin wirklich kennt, kann es wirklich lieben" will das Axel-Springer-Blatt seine Position als Haupstadtzeitung unterstreichen. Die Kampagne beinhaltet als Werbemaßnahmen unter anderem City-Light-Plakate und Hörfunkspots. Entwickelt wurde sie von der Agentur Römer Wildberger aus Berlin, Associated Partner von Euro RSCG Germany. jf

Meist gelesen
stats