Die Bahn erweitert ihr Marketing-Team

Freitag, 08. November 2002

Mit zwei Neuzugängen stärkt die Bahn ihr Konzern-Marketing. Rainer A.J. Heneis wird Leiter der Marketingplanung und Thomas Port übernimmt den Bereich Sponsoring. Henneis, 35, der seinen Posten bei der Bahn mit sofortiger Wirkung antritt, war unter anderem Productmanager und Hauptabteilungsleiter Marketing bei RTL 2 Fernsehen. Anschließend machte er Station bei Myself & Eye TV-Produktion.

Der gebürtige Österreicher war zuletzt als Director Special Ads bei IP Deutschland tätig. Der 38-jährige Port stößt aus dem Lager der Kirch-Gruppe zur Bahn. Der Betriebswirt und Stipendiat der "Community of European Management Schools" arbeitete zuvor beim DSF und war zuletzt für die Konzeption und die Vermarktung der Basketball Bundesliga zuständig sowie auch für die Leitung des Sponsoring.
Meist gelesen
stats