Deutschlandchef Sechi verlässt Coca-Cola

Mittwoch, 27. September 2000

Der Geschäftsführer von Coca-Cola Deutschland, John P. Sechi,44, wird das Unternehmen, wie es offiziell heißt, zum 30. September auf eigenen Wunsch verlassen. Der für Coke 16 Jahre lang tätige Sechi passte offensichtlich nicht mehr in das veränderte lokal ausgerichtete Konzept des neuen Coca-Cola-Chefs Douglas Daft. Für die Nachfolge Sechis sollen mehrere deutsche Kandidaten im Gespräch sein. Bis zu einer Entscheidung wird José Nuñez Cervera, President West Europe Group, die Verantwortung als Chairman des Executive Teams der Coca-Cola GmbH übernehmen.
Meist gelesen
stats