Deutschlandcard surft mit Denkwerk

Montag, 10. März 2008
-
-

Für Deutschlandcard, das Bonusprogramm von Arvato Bertelsmann, hat die Kölner Agentur Denkwerk einen Online-Auftritt entwickelt. Auf Deutschlandcard.de können Nutzer ihr Punktekonto verwalten und Prämien einlösen. Zudem bietet die Website beosndere Angebote von teilnehmenden Deutschlandcard-Partnern. Auch ein Newsletter, der über aktuelle Prämien informiert, kann über das Internet bestellt werden. Die Deutschlandcard, die sich als Konkurrenzprogramm zu Payback positioniert, ist am 3. März gestartet. Erste Partner sind die Edeka-Gruppe mit Edeka und Marktkauf, die Deutsche Bank der Pharmagroßhändler Gehe mit den Gesund Leben-Partner-Apotheken, der Last-Minute-Spezialist L'Tur sowie die Porta-Einrichtungshäuser. Vasata Schröder in Hamburg hat eine Print- und TV-Kampagne entwickelt, die die Karte bekannt machen soll. stu

Meist gelesen
stats