"Deutschland schraubt": Ebay startet Digital-Kampagne mit Lina Van de Mars

Dienstag, 12. Juni 2012
-
-

Ebay Motors gibt den Startschuss für eine interaktive Werbekampagne. Testimonial ist Lina Van de Mars. Die gelernte Kfz-Mechanikerin und Frontfrau des Autoformats „Der Checker“ auf DMAX soll die Deutschen für eine Mitmach-Aktion des Online-Marktplatzes begeistern. Das Motto: „Deutschland schraubt“. Ziel der Kampagne ist es, Autoliebhaber und Schrauber für den Umbau zweier Fahrzeuge zu begeistern. Werbebotschafterin Lina Van de Mars, die eine Rennlizenz besitzt und ihre Fertigkeiten schon bei der TV Total Stock Car Crash Challenge 2011 unter Beweis stellte, ruft Auto- und Tuning-Fans dazu auf, auf der Kampagnen-Site per Abstimmung sowie über Kommentare Einfluss auf die Aktivitäten der beiden Werkstatt-Schrauberteams zu nehmen. Zur Auswahl stehen sechs Fahrzeuge, aus denen die Community im ersten Schritt zwei auswählt, die dann über einen Zeitraum von insgesamt 12 Wochen nach den Wünschen der Fans umgestaltet und fachmännisch aufgearbeitet werden. Die beiden fertig gestellten Fahrzeuge werden anschließend auf der Essen Motor Show präsentiert, die Anfang Dezember stattfindet.

„Mit der interaktiven Gestaltung der ‘Deutschland schraubt’-Kampagne möchten wir Autobegeisterte direkt mit einbeziehen und ihnen die Möglichkeit geben, aktiv am Ergebnis der Kampagne mitzuwirken", erklärt Jan Waltenbauer, Director Strategic Marketing & Brand bei Ebay, das Ziel der Kampagne. Begleitet wird der Auftritt durch eine Medienkooperation mit Auto Bild Sportscars sowie mit Online-, Direct- und Onsite-Marketingaktivitäten. Das Konzept zu „Deutschland schraubt“ wurde von DDB Tribal, Carat und Western Star gemeinsam entwickelt. mas
Meist gelesen
stats