Deutschland-Chef von Icon Medialab zurückgetreten

Dienstag, 13. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumlab Icon Schweden


Das ging schnell: Jörg Heikhaus, 33, seit Dezember 2000 Vorstandsvorsitzender beim Internet-Dienstleister Icon Medialab, ist zurückgetreten – im besten Einvernehmen mit dem Unternehmen, wie es offiziell heißt. Seine Nachfolge ist noch nicht geregelt. Heikhaus war Mitgründer der Kölner Multimediaagentur Killakanu, die im August 1998 von Icon Medialab übernommen wurde. Icon Medialab wurde 1996 in Schweden gegründet. Heute arbeiten insgesamt 2300 Mitarbeiter in 19 Ländern für das Unternehmen.
Meist gelesen
stats