Deutschland-Chef Goll verläßt A. C. Nielsen

Montag, 16. November 1998

Nach A. C. Nielsen-Europachef Hans-Gerd Füchtenkort verzeichnet das Marktforschungsunternehmen zweiweitere personelle Abgänge: Deutschland-Chef Dr. Jörg Goll, 48, will sich künftig wieder einer beratenden Tätigkeit widmen, Mark Zaleski, 36, zuletzt Senior Vice President für die Region Deutschland, Frankreich und Österreich, folgt dem Angebot eines Internet-Unternehmens in die USA. Während fürGoll derzeit noch ein Nachfolger gesucht wird, hat Joakim Rabeb, Ex-Managing-Director beim Verlag Das Beste und seit einem Jahr bei A. C. Nielsen für die Subregion "Nordics" zuständig, die Nachfolge Zaleskis mit erweitertem Zuständigkeitsbereich übernommen.
Meist gelesen
stats