Deutscher Sparkassenverlag macht Umsatzplus

Dienstag, 23. Juni 2009
Der DSV ist im vergangenen Jahr gewachsen
Der DSV ist im vergangenen Jahr gewachsen

Die Deutsche Sparkassenverlags-Gruppe (DSV) hat seinem Umsatz im vergangenen Jahr um 2,7 Prozent vergrößert. Der unkonsolidierte Gesamtumsatz des Unternehmens ist im Vergleich zu 2007 um 20,3 Millionen Euro auf 777,8 Millionen Euro gewachsen. Die Anzahl der Mitarbeiter ist von 1643 auf 1701 gestiegen. Ein Grund für das Umsatzwachstum sei die Strategie des Verlags, kontinuierlich neue Geschäftsfelder zu erschließen, so der Vorsitzende der Geschäftsführung Bernd Kobarg. Zu den Projekten des DSV gehöre derzeit etwa die Mitarbeit an der geplanten elektronischen Gesundheitskarte. Der Verlag baut eine System zur Überprüfung von Komponentenzzertifikaten der Gesundheitskarte auf. Der DSV ist zudem als Corporate Publisher für Sparkassen tätig. HOR
Meist gelesen
stats