Deutscher Marketing-Verband: Karl Georg Musiol ist neuer Präsident

Montag, 08. November 2010
-
-

Der Deutsche Marketing-Verband (DMV) hat eine neue Führungsspitze. Neuer Präsident des DMV ist Karl-Georg Musiol, Gabriele Eick bleibt Vizepräsidentin. Der Mitinhaber der Markenberatung Musiol, Munzinger Sasserath und renommierte Markenexperte steht damit an der Spitze der größten deutschen Marketing-Community mit 66 Clubs und rund 14000 Mitgliedern. Damit endet das fast einjährige Vakuum an der Spitze der Verbands, das nach dem tragischen Unfall von DMV-Präsident Bernd Michael entstanden war. DMV-Vizepräsidentin und Kommunikationsexpertin Gabriele Eick, die den Verband kommissarisch in den vergangenen Monaten geführt hatte, gehört dem neuen Präsidium weiterhin an. Damit hat die Kontinuität allerdings ein Ende. Die Mitgliederversammlung vollzog am Samstag in Dortmund einen drastischen personellen und inhaltlichen Neuanfang. Mit Bettina Fischer, Götz Friederich, Peter Manshausen, Thomas Szabo und Michael Vagedes rücken fünf Neulinge in das Führungsgremium ein. Sie sollen vor allem für eine engere Bindung zwischen Verbandsführung und den einzelnen Clubs sorgen. mir
Meist gelesen
stats