Deutscher IPTV-Verband gegründet

Dienstag, 22. Januar 2008

In Berlin wurde heute der Deutsche IPTV Verband gegründet, um den internen und externen Informationsaustausch und technische Innovationen zu fördern. Außerdem versteht sich der Verband als politische und gesellschaftliche Interessensvertretung. Die Ziele sollen durch die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Kreativen, IT, Forschung, Lehre und Politik erreicht werden.

Zum Vorstand des Deutschen IPTV Verbands wurden Corinna Poeszus, Universal Publishing Production Music, Alexander Schulz-Heyn, Geschäftsführer von Tele Clix sowie Professor Robert Strzebkowski, Technische Fachhochschule Berlin, gewählt. Zu den zahlreichen Gründungsmitgliedern zählen unter anderem I-D Media, EWE TEL und Universal Publishing Production.

Als erstes großes Projekt, hat der Verband eine IPTV-Workshopreihe in Hamburg gestartet, die im Laufe des Jahres in ganz Deutschland stattfinden soll. se

Meist gelesen
stats