Deutscher Fachverlag trauert um Hauptgesellschafterin Eva Lorch

Mittwoch, 10. Februar 1999

Eva Lorch, Hauptgesellschafterin des Deutschen Fachverlags, Frankfurt, ist am 8. Februar 1999 im Alter von 87 Jahren in Heidelberg gestorben. Bis zu ihrem Tod war sie dem 1946 von ihrem 1966 verstorbenen Ehemann, Wilhelm Lorch, gegründeten Verlag eng verbunden. Ihr ist es wesentlich zu verdanken, daß sich das Haus zu einem der großen unabhängigen und inzwischen weltweit tätigen Fachzeitschriftenverlage entwickelte. Auch nach dem Tode von Eva Lorch bleibt der Deutsche Fachverlag im Alleinbesitz der Gesellschafterfamilie Lorch.
Meist gelesen
stats