Deutscher Fachverlag steigert Umsatz

Freitag, 10. August 2007
Rechnet mit gutem Ergebnis für 2007: Rolf Grisebach
Rechnet mit gutem Ergebnis für 2007: Rolf Grisebach

Der Deutsche Fachverlag (dfv) in Frankfurt hat das Geschäftsjahr 2006 erneut mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Der Gesamtumsatz der Verlagsgruppe mit allen Tochtergesellschaften und Beteiligungen erhöhte sich im vergangenen Geschäftsjahr auf 128,5 Millionen Euro (plus 3,4 Prozent). Die Inlandsumsätze stiegen auf 103,8 Millionen Euro (plus 2,7 Prozent), im Ausland wurde eine Steigerung des Gesamtumsatzes um 6,5 Prozent auf 24,7 Millionen Euro erzielt. Auf den Gesamtumsatz der Gruppe bezogen liegt der Auslandsanteil über 19 Prozent. Die Umsatzrendite liegt bei rund 8 Prozent vor Steuern. Mit dem Ergebnis zeigt sich Aufsichtsratsmitglied Peter Ruß zufrieden: "Wir befinden uns in einer starken Investitionsphase. In die Entwicklung neuer Produkte, etwa im Internetbereich, fließen im Jahr 2007 rund 3 Prozent unseres Vorjahres-Umsatzes."

Positiv entwickelt hat sich auch das Anzeigengeschäft: In der Verlagsgruppe wurden mit einem Plus von 3,0 Prozent insgesamt 88,3 Millionen Euro erwirtschaftet (Vorjahr: 85,7 Mio. Euro). Die Umsätze aus dem Abonnement- und Vertriebsgeschäft blieben mit einem Anteil von mehr als 20 Prozent an den Gesamterlösen stabil.

Wachstumsmöglichkeiten für 2007 sieht Klaus Kottmeier, Vorsitzender des dfv-Aufsichtsrates, in Polen, Russland sowie in einzelnen asiatischen Ländern. Im deutschen Markt sieht er Chancen vor allem in den Bereichen Hotelerie, Gastronomie und Immobilienwirtschaft sowie im Internetbereich. Hier stiegen die Onlineumsätze auf 3,9 Millionen Euro (plus 18 Prozent). Für 2007 erwartet Kottmeier durch Werbeeinnahmen und Nutzungsentgelte Einnahmen von rund 5 Millionen Euro.

Insgesamt rechnet Rolf Grisebach, Sprecher der Geschäftsführung, auch 2007 mit einem guten Umsatz und Ergebnis: "Wir sind zuversichtlich, dass wir wieder ein vergleichbares Umsatzwachstum und ein ebenso gutes Ergebnis wie 2006 erzielen." se
Meist gelesen
stats