Deutscher Fachverlag startet neue Publikation "Die Verpackung"

Freitag, 04. November 2005

"Pack Report", das renommierte Fachmagazin für Industrielles Verpacken (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main), ist eine erfolgversprechende Kooperation eingegangen. Partner ist der belgische Messeveranstalter Easy-Fairs (Hauptsitz ist Brüssel) mit deutscher Niederlassung in München, der in diesem Jahr erstmals regional bedeutende Messen für die Verpackungsbranche ausrichtet. Die Besucherzielgruppe sind mittelständische Unternehmen, für die der Besuch internationaler Leitmessen zu zeit- und kostenaufwändig ist. Los geht es mit Easy-Fairs Verpackung Nord am 9. und 10. November 2005 in Bremen, kurz darauf weiter mit Easy-Fairs Verpackung Süd am 16. und 17. November in Ulm. Im Frühjahr 2006 folgen die Veranstaltungen am 26. und 27. April in Dortmund (West) sowie am 10. und 11. Mai in Dresden (Ost).

Begleitend zu den Messen bringt der Deutsche Fachverlag eine neue Publikation heraus: "Die Verpackung". Mit diesem neuen Titel im Kompaktformat (170 mm x 250 mm) bietet der Verlag den Ausstellern ein optimal auf die Veranstaltungen abgestimmtes, neues Informations- und Anzeigenmedium. "Die Verpackung" wird an jeden Besucher als Messeführer und als Beilage im "Pack Report" verteilt.

Easy-Fairs ist ein aus Belgien stammendes Konzept, welches sich an Firmen aus den verschiedensten Branchen richtet, die große Messeauftritte aus Zeit- oder Kostengründen scheuen und ihre Kunden hauptsächlich in der Region haben. Das einfache Messekonzept (schneller Aufbau, niedrige Kosten durch günstige und überschaubare Messestandorte, kaum zusätzliche Kosten durch kurze Dauer, gezielte Standbuchung per Internet) hat in einigen europäischen Ländern bisher durchschlagenden Erfolg. HOR



Meist gelesen
stats