Deutscher Fachverlag investiert in die Qualität der AHGZ

Mittwoch, 16. Februar 2005

Der Deutsche Fachverlag investiert in die Qualität der "Allgemeinen Hotel- und Gaststättenzeitung" (AHGZ). Die Wochenzeitung für Hotellerie und Gastronomie wird künftig auf dem 57 Gramm Papier "Norset" gedruckt, welches auch bei anderen Publikationen des Frankfurter Verlagshauses verwendet wird. Es unterscheidet sich durch einen leichten Strich sowie mehr Weiße vom normalen aufgebesserten Zeitungspapier, das typische Zeitungsfeeling bleibt jedoch erhalten. nr
Meist gelesen
stats