Deutscher Fachverlag baut den Bereich neue Medien aus

Mittwoch, 20. Oktober 1999

Die rasante Karriere des Themas E-Commerce macht auch vor der HORIZONT-Redaktion nicht Halt: Volker Schütz derzeit Ressortleiter Interactive, HORIZONT.Net und webworker.de, wird ab Anfang 2000 im Deutschen Fachverlag als Geschäftsführender Redakteur sowohl für den Verlagsbereich New Media als auch für HORIZONT verantwortlich sein. Innerhalb der Abteilung New Media wird Schütz neue Angebote entwickeln, insbesondere das Internet-Portal Handels-Channel und den E-Commerce-Onlinedienst cybiz.de, die beide Anfang nächsten Jahres starten. Die HORIZONT-Ressortleitung gibt er ab. Auch in weiteren Ressorts sind personelle Änderungen zu vermelden, die alle zum 1. November wirksam werden: Zum Leiter des Ressorts Unternehmen wird Frank Roth, 31, befördert. Der bisherige Redakteur übernimmt den Stab von Maike Telgheder, die zum "Handelsblatt" nach Düsseldorf wechselt. Im Ressort Medien verabschiedet sich vorübergehend Kerstin Rosenfeld, 31; die Ressortleiterin Print erwartet Nachwuchs und geht in Erziehungsurlaub. Die Nachfolge: Sabine Schlosser, 32, bleibt Ressortleiterin, Cathrin Hegner, 30, bisher Redakteurin, wird stellvertretende Ressortleiterin; beide sind sowohl für Print als auch für elektronische Medien verantwortlich. Verstärkt wird das Ressort durch Santiago Campillo Lundbeck, 32, der bereits als freier Mitarbeiter für HORIZONT gearbeitet hat.
Meist gelesen
stats