Deutsche surfen länger als der europäische Durchschnitt

Freitag, 15. Februar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Europa Vormonat Durchschnitt


Die Zahl der Internetnutzer in Europa ist im Januar 2002 um 4,5 Prozent gegenüber dem Vormonat gestiegen. Dies ergeben die aktuellen Zahlen des Nielsen/Netrating-Service. Danach stagniert die durchschnittliche Surfzeit bei rund sieben Stunden pro Woche, die Deutschen sind allerdings rund eineinviertel Stunden länger im Netz. Die höchste Reichweite erreichen mit 86 Prozent Suchmaschinen und Portale vor Telekommunikation- und Internet-Services (68 Prozent) und Entertainment-Sites (49 Prozent).
Meist gelesen
stats