Deutsche Telekom verkauft weitere Teile ihres Kabelnetzes

Dienstag, 20. Juni 2000

Die Deutsche Telekom verhandelt mit Investoren unter der Führung von Klesch & Company über einen Teilverkauf der Kabelnetze in den Regionen Hamburg/Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen. Das Investorenkonsortium Klesch & Company hat bereits die Mehrheit des Kabelnetzes in Hessen erworben. Vor der Sommerpause sollen außerdem Verhandlungen über das Kabelnetz der Region Bayern mit dem Bayerischen Kabel-TV-Konsortium und der Region Rheinland-Pfalz/Saarland mit UPC abgeschlossen werden.
Meist gelesen
stats