Deutsche Telekom präsentiert digitales TV-Angebot auf CeBIT Home

Mittwoch, 26. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

CeBIT Deutsche Telekom Polen Polnischesender Smart ARD


Die Deutsche Telekom hat auf der CeBIT Home ihr eigenes digitales TV-Angbot aus sieben fremdsprachigen Kanälen präsentiert. Mit dabei sind die zwei türkischen Sender ATV und Kanal D, der polnischeSender TV Polonia, das portugiesische RTPi, das griechische ERTSat, das indische Zee-TV und das chinesische Chinese News and Entertainment (CNE). Für den Empfang ist eine Smart-Card erforderlich, die ab Herbst im Handel erhältlich ist. Bis Frühjahr 1999 soll die Smartcard für die Digital-TV-Nutzer unentgeltlich sein, danach wird ein Kabelentgelt erhoben. Neben dem Ausländerpackage sind über das Kabel der Deutschen Telekom DF1, Premiere, Multithematiques sowie ARD digital und das ZDF-Bouquet zu empfangen.
Meist gelesen
stats