Deutsche TV-Sender erwerben Lizenzen für Kindersendungen

Dienstag, 22. Januar 2008

Die Produktions- und Vertriebsgesellschaft EM Entertainment hat Lizenzen für die Ausstrahlung ihrer Programme an drei deutsche Fernsehsender vergeben. MTV Networks Germany sicherte sich für seinen Kindersender Nick eine Reihe von Spielfilmen aus dem internationalen Nickelodeon-Netzwerk. Für RTL Disney beinhaltet der Lizenzvertrag mit EM Entertainment die Free-TV-Rechte an den amerikanischen Zeichentrickserien "Doug" und "Mister Magoo", die auf Super RTL ausgestrahlt werden sollen. Darüber hinaus erwarb das ZDF innerhalb eines bestehenden Rahmenvertrags die Rechte an der 2-D-animierten Action-Comedy-Serie "Fleckgeflutscht", die in diesem Jahr auf im ZDF Kinderkanal gezeigt werden soll.

EM Entertainment ist weltweit im Handel mit TV-Rechten, der Vermarktung von Home-Entertainment-, Video-on-Demand-, Mobile- und Merchandising-Rechten sowie der Produktion von Animationsformaten für Kinder und Jugendlliche aktiv. jf

Meist gelesen
stats