Deutsche Post und WAZ verlängern Kooperation

Mittwoch, 04. Juni 2008
Die Deutsche Post verhandelt auch mit weiteren Verlagen
Die Deutsche Post verhandelt auch mit weiteren Verlagen

Die Deutsche Post will ihre Zusammenarbeit mit Zeitungsverlagen weiter ausbauen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters hat der Konzern das Pilotprojekt mit der Essener WAZ-Gruppe um drei Monate bis Anfang September verlängert und verhandelt mit weiteren Verlagen über mögliche Kooperationen. Dabei geht es um die Verteilung unadressierter Werbesendungen durch Zeitungsausträger. Derzeit verteilen Zusteller der "WAZ" im Großraum Essen im Auftrag des Gelben Riesen Werbe- und Postwurfsendungen.

Medienberichten zufolge haben auch DuMont Schauberg, die Hannoveraner Madsack-Gruppe sowie der Nürnberger Verlag Müller Medien Interesse an einer Zusammenarbeit signalisiert. dh
Meist gelesen
stats