Deutsche Fachpresse sucht besten Journalisten

Freitag, 13. November 2009
-
-

Am 16. November 2009 startet die Ausschreibung zum "Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse - Fachjournalist des Jahres 2010". Der Preis wird seit 2005 von der Karl Theodor Vogel Stiftung (Würzburg) gemeinsam mit der Deutschen Fachpresse verliehen. Die Experten-Jury prämiert herausragende fachjournalistische Arbeiten in Print- und Onlinemedien. Einsendeschluss ist der 12. Februar 2010. Journalisten können selbst geschriebene Beiträge einreichen, die 2009 in deutscher Sprache in einem Fachmedium (Deutschland, Österreich und Schweiz) veröffentlicht worden sind. Ausgeschlossen sind Beiträge aus Special-Interest-Titeln, Publikumszeitschriften und Büchern. Die drei Preisträger werden am Abend der Kommunikation auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse am 18. Mai 2010 in Wiesbaden ausgezeichnet. Der Award ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.

Informationen zur Ausschreibung stehen auf der Website der Deutschen Fachpresse zum Download bereit. se
Meist gelesen
stats