Deutsche Fachpresse kürt Vorstandsmitglieder

Mittwoch, 20. Mai 2009

Die Deutsche Fachpresse hat am Dienstagabend bei ihrer Mitgliederversammlung im Rahmen ihres Kongresses in Wiesbaden einen neuen Vorstand gewählt. Wie der Verband bereits Mitte März entschieden hat, wird sich das Gremium künftig aus zehn Mitgliedern zusammensetzen, die paritätisch aus den Trägerverbänden Arbeitsgemeinschaft Zeitschriftenverlage (AGZV) und dem Fachverband Fachpresse (FVFP) besetzt werden.
Die AGZV wird künftig von Eva Wille, VCH Verlag; Claudia Michalski, Beuth-Verlag; Wolfgang Burkart, Verlag W. Sachon; Hans Oppermann, Alfons W. Gentner Verlag und Wolfgang Beisler, Carl Hanser Verlag, vertreten. Die Vorstandsmitglieder des FVFP sind Klaus Krammer, Krammer Verlag; Christoph Müller, Verlagsgesellschaft Rudolf Müller;  Lothar Vincentz von Vincentz Network; Karl-Heinz Bonny, Landwirtschaftsverlag und Stefan Rühling, Vogel Business Medien. Über die Ämter der einzelnen Mitglieder wird in der heutigen Vorstandssitzung beim Fachpresse-Kongress entschieden. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Den Kunden im Fokus - Kompetenz in allen Medien". bn
Meist gelesen
stats