Deutsche Elf beschert ZDF Traumquote

Montag, 09. Juni 2008
Die EM-Arena des ZDF lockte viele Zuschauer vor den Fernseher
Die EM-Arena des ZDF lockte viele Zuschauer vor den Fernseher

König Fußball regiert wieder: Das Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am gestrigen Sonntagabend bescherte dem ZDF eine Traumquote von fast 70 Prozent Marktanteil. Insgesamt 23,66 Millionen Zuschauer ab drei Jahren - das entspricht einem exakten Marktanteil von 69,6 Prozent - verfolgten den 2:0-Auftaktsieg der deutschen Elf gegen die polnische Auswahl. In der Schlussphase fieberten knapp 26 Millionen mit der Nationalmannschaft mit.

Die beiden Begegnungen des ersten Spieltages hatten jeweils mehr als 10 Millionen Zuschauer vor den Fernseher gelockt: Das Auftaktspiel von Gastgeber Schweiz gegen Tschechien am Samstag erreichte mit 10,16 Millionen Zuschauer einen Marktanteil von 54,6 Prozent, den Sieg der Portugiesen gegen die türkische Auswahl erzielte bei 10,52 Millionen Zuschauern eine Quote von 40,5 Prozent.

Zuvor hatten bereits 4,77 Millionen Zuschauer (Marktanteil 37,5 Prozent) die Übertragung der EM-Eröffnungsfeier gesehen.
Meist gelesen
stats