Deutsche Bank holt drei McKinsey-Berater ins europäische Investment-Management

Freitag, 10. September 1999

Die McKinsey-Berater Klaus Droste, Michael Sautter und Stephan Leithner wurden von der Deutschen Bank in das Management von Global Investment Banking (GIB) berufen. Klaus Droste übernimmt nach 20 Jahren als Berater die Führung der European Industry Groups. Der Bankenspezialist Sautter trägt nach 12 McKinsey-Jahren bei GIB regionale Verantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Nach sieben Jahren hat Stephan Leithner dem Top-Berater den Rücken gekehrt, um bei der Deutschen Bank die Position des Managing Directors für die European Advisory Group anzutreten.
Meist gelesen
stats