Deutsche Bank 24 stellt E-Cash ein

Montag, 09. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Bank Kleinstbetrag


Die Deutsche Bank 24 sieht keine Zukunft für ihr Internet-Bezahlsystem E-Cash. Daher wird die virtuelle Währung bis Ende Mai eingestellt. Lediglich rund 60 Onlinehändler boten das Micropayment-System an, das das Bezahlen von Kleinstbeträgen im Internet ermöglicht. "Die Marktdurchdringung reichte einfach nicht", so eine Sprecherin der Deutschen Bank 24. Man wolle sich nun auf den Einsatz des Paybox-Systems konzentrieren.
Meist gelesen
stats