Deutsche Bank 24 ernennt Achim Kassow und Ulrich Kissing zu neuen Vorstandsmitgliedern

Donnerstag, 30. August 2001

Achim Kassow und Ulrich Kissing sind ab Anfang September neue Vorstandsmitglieder der Deutschen Bank 24. Kassow übernimmt die Zuständigkeit für das Produkt- und Zielgruppenmanagement im Ressort Investment. Der 35-Jährige ist seit November vergangenen Jahres Generalbevollmächtigter der Deutschen Bank 24. Er wirkte ab Mitte 1998 maßgeblich bei der Zusammenführung des Geschäftsbereichs Privat- und Geschäftskunden mit der Direktbank des Konzerns zur Deutschen Bank 24 mit.

Ulrich Kissing verantwortet das Ressort Risk & Finance und ist zuständig für Treasury, Risikomanagement und Kreditrisikosteuerung. Der 44-Jährige ist seit Februar dieses Jahres Generalbevollmächtigter für die Deutsche Bank 24.
Meist gelesen
stats