Deutsche Bahn: Auch Anna Brunotte muss gehen

Freitag, 23. Mai 2003

Das Debakel um das neue Preissystem der Deutschen Bahn fordert ein weiteres Opfer: Auch Anna Brunotte, die Leiterin des Bereichs Preis- und Erlösmanagements, verlässt das Unternehmen. Die Begründung erinnert an die offiziellen Statements der Bahn bei der Demission der beiden Vorstände Christoph Franz (Personenverkehr) und Hans-Gustav Koch (Marketing) Anfang der Woche: Die Trennung von Brunotte, die als "Erfinderin des Preissystems" galt, sei in gegenseitigem Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Weiterentwicklung des Preissystems erfolgt. rp
Meist gelesen
stats