Der neue Sat-1-Markenauftritt ist powered by emotion

Montag, 20. August 2001

Pünktlich zur Telemesse präsentiert Sat 1 seinen neuen Markenauftritt. Mit dem Claim "Powered by emotion" soll die ganze Bandbreite der Emotionen ausgedrückt werden, die der Sender vermitteln will. Der Sat-1-Ball bleibt als Markenzeichen bestehen, allerdings werden die zwölf Farben auf neun verringert und der Ball bekommt kantigere Flächen.

Auch der Schriftzug wird relauncht und enthält nun kantige Brüche. Der Ball wird nicht mehr für sich alleine stehen, sondern in eine feste Verbindung mit dem Schriftzug eingebettet und ausschließlich als Wort-Bild-Marke zu sehen sein. Der Sat-1-Ball soll die "Energiequelle" für die Gestaltung bilden.

Jobst G. Eversmann, Direktor Marketing: "Der Sat-1-Ball bekommt in unserem neuen Design eine Funktion, eine Aufgabe. Das heißt, wir haben einen Weg gefunden, den Ball für die Marke noch besser arbeiten zu lassen."

Vier Farben bestimmen das zukünftige On-Air-Design: Blau, Magenta, Grün und Gelb. Für die Strategie des Kommunikationsauftritts zeichnet Springer & Jacoby verantwortlich, das sich für die Entwicklung des Logos und des On-Air-Auftritts Velvet mit ins Boot geholt hat. Seven-Senses übernimmt die Umsetzung des Designs für Publikationen und On-Air-Design.
Meist gelesen
stats