Der Frauenzeitungsmarkt wird um „Ivonne“ reicher

Freitag, 15. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frauenzeitungsmarkt Frauenmagazin


Heute kommt das Frauenmagazin „Ivonne – Journal zum Wohlfühlen“ auf den Markt. Die im Bielefelder Zygar-Verlag erscheinende Zeitschrift wendet sich an die Wellness-orientierte Frau ab Ende 20. Chefredakteur und Verleger ist Achim Zygar, 43. Mit einem Copypreis von 4,80 Markt tritt das Heft im mittleren Preissegment in Konkurrenz zu Titeln wie „Brigitte“ oder „Petra“. Die Startauflage liegt bei 50.000 Stück. „Wenn wir Ende nächsten Jahres eine verkaufte Auflage von 70.000 bis 80.000 Exemplaren erreichen können, wären wir fürs Erste zufrieden“, so Verleger Achim Zygar. Die nächste Ausgabe kommt Ende des Jahres heraus. Nach erfolgreicher Testphase soll „Ivonne“ ab Frühjahr 2001 dann monatlich an die Kioske kommen. Die ganzseitige Farbanzeige kostet 6100 Mark.
Meist gelesen
stats