Depesche erweitert Online-Kommunikation

Montag, 31. Januar 2005

Der Grußkarten und Geschenkartikelverlag Depesche, Geesthacht, erweitert seine Online-Kommunikation um eine Corporate-Website und ein Händler-Extranet. Die Umsetzung des Auftritts, der seit Januar 2005 on air ist, verantwortet die Hamburger Agentur Deepblue Networks. Mit einer internationalen Website möchte Depesche mit seinem Hauptprodukt "Diddl" in den Schlüsselmärkten präsent sein. Diese beinhaltet neben der Unternehmensdarstellung und dem Produktportfolio auch einen umfangreichen Pressebereich.

Auch den Händlern in den Hauptabsatzmärkten soll durch ein neues Extranet ein besserer Service geboten werden. Hauptangebot dieser Kommunikationsplattform ist der direkt aus dem Warenwirtschaftssystem von Depesche gespeiste Produktkatalog der Firma. Die Website sowie das Extranet stehen vorerst nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Geplant sind auch eine englische, niederländische und spanische Version. mam
Meist gelesen
stats