Dell: Weltweiter Markenchef John Hamlin auf dem Sprung

Mittwoch, 14. Februar 2007
John Hamlin
John Hamlin
Themenseiten zu diesem Artikel:

Michael Dell John Hamlin Kevin Rollins Round Rock


Der US-Computerriese Dell kommt nicht zur Ruhe. Nachdem kürzlich Konzerngründer Michael Dell wegen einbrechender Gewinne und Marktanteile zurückgekehrt war und Kevin Rollins als Chef ablöste, wird nun offenbar auch John Hamlin den in Round Rock, Texas, beheimateten Konzern verlassen. Hamlin, der als Senior Vice President das globale Online-Business sowie das weltweite Brand-Marketing und die Werbestrategie verantwortet, war als Chef der neu zu gründenden Consumer Group vorgesehen, in der das Privatkundengeschäft gebündelt werden sollte. Hamlin hat das Angebot aber offenbar abgelehnt und soll in einer E-Mail angekündigt haben, dass er den Konzern, dem er elf Jahre lang gedient hat, verlassen wird. mas

Meist gelesen
stats