Dejan Jocic wird Geschäftsführer von Arena

Donnerstag, 16. Februar 2006
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

München Pro7 ProSieben ProSiebenSat.1 DSF


Ex-Pro-Sieben-Chef Dejan Jocic hat einen neuen Job: Bei Arena Sportrechte- und Marketing, München, verantwortet er ab sofort den Bereich Programm. Der 36-Jährige wird beim Inhaber der Bundesliga Pay-TV-Rechte für den Aufbau des neuen Programmangebots zuständig sein und stellt ebenso das Redaktions- und Moderatorenteam zusammen. Mit der Personalie räumt Arena Gerüchte aus dem Weg, die einen Weiterverkauf der Fußballrechte an Dritte durch Arena prophezeit hatten.

Jocic war zuletzt anderhalb Jahr Geschäftsführer des Senders Pro Sieben, den er im vergangenen Jahr aufgrund sinkener Einschaltquoten verlassen musste. Bevor er Senderchef wurde, arbeitete er zunächst als Director Operations bei der TV Kette Pro Sieben Sat 1 Media, später als Geschäftsführer SZM Studios. Von 2001 bis 2003 wirkte er als Geschäftsleiter des Sportdienstleistungszentrums beim DSF. is

Meist gelesen
stats