Defcom relauncht Website von Electronic Arts

Freitag, 19. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Electronic Arts Webdressing Defcom Deutschland Homepage EA


Die Berliner Multimedia-Agentur Defcom Webdressing hat die Homepage von Electronic Arts Deutschland optisch komplett überarbeitet. Die Website von Electronic Arts wurde entsprechend der verschiedenen Marken in individuelle Bereiche eingeteilt, die über www.electronicarts.de zu erreichen sind.

Neben den Portalen EA Sports (www.easports.de) und EA Games (www.eagames.de) stehen auch Spiele von Partnerunternehmen zur Verfügung. Für die technische Umsetzung zeichnet die Firma Minkenberg Medien verantwortlich, die Electronic Arts bereits seit drei Jahren betreut. ems
Meist gelesen
stats