Deepblue bringt Bertolli auf alle Endgeräte

Freitag, 31. August 2012
Die Website Bertolli.de gibt es nun im Responsive Design
Die Website Bertolli.de gibt es nun im Responsive Design

Die Hamburger Agentur Deepblue Networks hat die Unilever-Marke Bertolli fit für das mobile Zeitalter gemacht. Ab sofort ist die Website Bertolli.de auf allen Endgeräten wie PC, Smartphone oder Tablet ortsunabhängig und mobil aufrufbar. Die Seite der italienischen Produktlinie ist eine der ersten FMCG-Marken von Unilever im sogenannten Responsive Design. "Ziel war es, mit der Bertolli Story die jüngere Zielgruppe durch eine integrierte, innovative Website zu erreichen", erklärt Antonio Krahl, Brand Manager von Bertolli, die Bedeutung des Relaunches. Die Inhalte von Bertolli.de lassen sich nun dynamisch an die Bildschirmgröße des entsprechenden Endgerätes anpassen. Auf Agenturseite verantworten die Creative Directors Alexander Mühl und Roberto Lara den Auftritt. Die Programmierung besorgten Björn Johann und Laszlo Sera. Passend zur Überarbeitung startet Bertolli ein Gewinnspiel, bei dem jeder Code auf den Bertolli-Packungen von Margarine und Pasta-Saucen ein Gewinn bedeutet: unter andere zehn Fiat 500 und 50 Italienreisen.

Deepblue (bis 2008 Scholz & Friends Interactive) betreut bereits seit über 10 Jahren als digitale Leadagentur die Unilever-Marken Knorr und Bertolli in der DACH-Region. Zudem arbeiten die Hamburger für die Marken wie Rama, Lätta, Becel, Mondamin und Dove und sind als One Coding Agency verantwortlich für sämtliche Programmierleistungen auf allen Marken des Unileverportfolios. jm
Meist gelesen
stats