Debitel bleibt dem VfB treu

Dienstag, 18. Februar 2003

Der Telekommunikationsanbieter Debitel hat seinen Sponsorvertrag mit dem Fußballclub VfB Stuttgart um drei Jahre bis zur WM 2006 in Deutschland verlängert. Debitel begründet die Verlängerung seines Engagements mit den jüngsten sportlichen Erfolgen der Stuttgarter. Der Verein sei wieder eine der besten Adressen im deutschen Fußball geworden, so das Unternehmen.

"Das neue VfB-Image ist ideal dafür geeignet, den Markenauftritt und die Kommunikationsziele von Debitel zu unterstützen", so Achim Egner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei Debitel. Von der Partnerschaft verspricht sich das Unternehmen zudem eine stärkere internationale Präsenz. Das ambitionierte Auftreten des Clubs im derzeitigen Uefa-Cup zeige, dass der VfB auf einem guten Weg sei, sich international stärker zu positionieren. Über finanzielle Details wurde nichts bekannt. mas
Meist gelesen
stats