Debatte um Henri-Nannen-Preis: Netzwerk Recherche fordert Fach-Jury

Montag, 14. Mai 2012
Hans Leyendecker bekommt Unterstützung vom Netzwerk Recherche
Hans Leyendecker bekommt Unterstützung vom Netzwerk Recherche

Der Skandal um die Nicht-Annahme des Henri-Nannen-Preises durch Hans Leyendecker erhitzt weiter die Gemüter. Das 2001 von Leyendecker mitgegründete Netzwerk Recherche hat dem Ober-Aufdecker der "Süddeutschen Zeitung" jetzt erwartungsgemäß den Rücken gestärkt und die Auszeichnung der "Bild"-Zeitung in der Kategorie "Investigative Recherche" heftig kritisiert. Die Auszeichnung der "Bild"-Zeitung zeige einmal mehr, dass der Jury des Nannen-Preises ein klares Verständnis für die journalistischen Kriterien fehle, urteilt das Netzwerk Recherche. Im Fall der "Bild"-Zeitung werde die beste investigative Leistung mit einem erfolgreichen "Scoop" verwechselt.

So sei die Aufdeckung der Hintergründe um den Privatkredit des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff durch die "Bild"-Zeitung zwar "verdienstvoll und richtig" gewesen. Allerdings bedeute investigatives Arbeiten nicht, "eine möglichst skandalträchtige Schlagzeile zu produzieren oder von anderen Medien möglichst oft zitiert zu werden". Vielmehr gehe es darum, "ein gesellschaftlich relevantes Thema hartnäckig zu verfolgen, gegen Widerstände zu recherchieren, dabei neue Erkenntnisse zu gewinnen und sie verständlich zu präsentieren". Nach diesen Kriterien sei die "Bild"-Geschichte nicht die beste investigative Leistung des vergangenen Jahres gewesen, erklären die Vorsitzenden des Netzwerks Recherche, Oliver Schröm und Markus Grill.

Zu guter Letzt appellieren die Journalisten noch an die Veranstalter des Henri-Nannen-Preises, die Entscheidungsfindung zu ändern. Vorbild solle der Pulitzer-Preis der USA sein, bei dem Fachleute ein größeres Mitspracherecht haben. Damit solle verhindert werden, dass "Generalisten nach Gefühlslage oder Proporzdenken" entscheiden. Beim Henri-Nannen-Preis sitzen 15 Chefredakteure und Prominente in der Jury. mas
Meist gelesen
stats