Debatte: Banner auf Porno-Sites -wie groß ist der Schaden für die Branche?

Donnerstag, 30. September 1999

Online-Vermarkter haben ohne Wissen der Mediaagenturen und der Werbungtreibenden Banner von Postbank, Deutsche Bank 24 und Volkswagen im Umfeld von Kinderporno-Seiten geschaltet. Droht jetzt Online-Werbung ein Imageschaden? Und wird das Vertrauensverhältnis von Unternehmen, Agenturen und Vermarktern nachhaltig erschüttert? Die Debatte, die Hintergründe im Forum unter http://www.horizont.net/standpunkte/forum/pages/standard.prl?forum=porno.
Meist gelesen
stats