David Droga leitet Titanium Jury

Montag, 02. Februar 2009
David Droga
David Droga

Die Riege der Jurypräsidenten für die Cannes Lions 2009 ist komplett. David Droga, Gründer und Chairman von Droga 5 übernimmt den Vorsitz der Jury in der Königskategorie Titanium and Integrated. Bevor er seine Agentur 2006 in New York gründete, arbeitete Droga unter anderem als Worldwide Chief Creative Officer im Publicis Netzwerk und als Executive Director bei Saatchi & Saatchi in London. Für Saatchi & Saatchi war er zudem as Regional Creative Director für Asien zuständig. Mit Droga 5 sicherte er sich 2007 den Titel "U.S. Agency of the Year", den die Zeitschrift "Creativity" vergibt.

Sein Amt als Jury Chairman ist für ihn eine große Ehre. "Die Kategorien Titanium und Integrated spiegeln die beiden interessantesten und wichtigsten Dimensionen unserer Branche wider", so Droga. Für Festival Chairman Terry Savage ist David Droga die beste Wahl. "Als einer der meistausgezeichneten und visionärsten Creative Leaders verkörpert David das, wofür der Bereich Titanium and Integrated steht." Droga treibe die Branche aktiv voran und verschiebe ihre Grenzen.

Die Wettbewerbssparte Titanium and Integrated wurde 2003 ins Leben gerufen und gilt als Königskategorie des Werbefestivals. jf
Meist gelesen
stats