David Bell wird Boß von True North

Freitag, 12. März 1999

Nach einjähriger Suche innerhalb und außerhalb des Networks hat True North am Mittwoch David Bell zum Nachfolger von Bruce Mason ernannt. Der 55jährige Bell, bisher CEO von Bozell Worldwide, tritt seinen Posten als Chairman und CEO der Holding Company bereits Ende März an, wenn der 60jährige Mason in den Ruhestand geht. Bei Bozell übernimmt Chairman Leo-Arthur Kelmenson zusätzlich den Titel als CEO der Agentur. Kelmenson als auch Brendan Ryan, Chairman und CEO von FCB Worldwide, hatten den ihnen angeboten Chefposten bei True North ausgeschlagen.
Meist gelesen
stats