Dating-Angebot von T-Online und Match.com startet Ende August

Donnerstag, 07. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Datingportal Deutsche Telekom T-Online


T-Online und das Datingportal Match.com haben Details zu ihrer geplanten Kooperation bekannt gegeben. Das Angebot von Match.com wird Ende August im Portal der Telekom-Tochter integriert. User können dann ein persönliches Profil mit Fotos ins Netz stellen, um nach Freunden oder Flirtpartnern zu suchen. Die Profilerstellung ist kostenlos. Wer jedoch mit Personen in Kontakt treten will, muss ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Match.com verzeichnet derzeit über 9 Millionen Mitglieder in 246 Ländern. Das Unternehmen gehört zum Internetkonzern Interactive Corp. kj
Meist gelesen
stats